Mario Ramos



Film

2004     Das Maß der Dinge, Rolle Santano Regie: Sven Bohse

2003     Der letzte Vorhang, Rolle: Regisseur Rainer, Regie: G. Lindner

2002      Cafe Schwarz, Rolle: span.Killer/Kölner Polizist/der Verführer, Regie: M. Yazdkhhasti

 

Theater

2010     Störtebeker Festspiele, Rolle: Baptista de Rocca, Regie: Holger Mahlich
              Naturbühne Ralswiek, Rügen

2009      Störtebeker Festspiele, Rolle: Marcello da Pinci, Regie: Holger Mahlich
              Naturbühne Ralswiek, Rügen

2009/10 Holms: Vorsicht Baustelle!, Rolle: Mario, Regie: Dirk Bielefeldt
              St. Pauli Theater Hamburg

2008/9    Happy End, Rolle: Der Governor/ Ein Kommissar, Regie: U. Waller, J. Savary
               St. Pauli Theater Hamburg

2008/9     Jailbirds, Rolle: Tabacco, Regie: Georg Münzel
                Altonaer Theater Hamburg

2007/8    Sonny Boys, Rolle: Ben Silverman, Regie: Benjamin Korn
               Winterhuder Fährhaus Hamburg

2006       Nathan der Weise, Rolle: Derwisch, Regie: Martin Gelzer
               Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2006       Die Bremer Stadtmusikanten, Rolle: Der Hahn, Regie: Thomas Schendel
               Bad Hersfelder Festspiele

2006       Faust, Rolle: Hexe, Regie: Torsten Fischer Bad Hersfelder Festspiele

2006       Im Dickicht der Städte, Rolle: George Garga, Regie: D.Yazdkhasti,
               Kampnagel Hamburg

2005       Cabaret, Rolle: Cliff, Regie: U. Waller, St. Pauli Theater

2005       Camelot, Rolle:Mordred, Regie: R. Schießler/P. Lotschak, Bad Hersfelder Festspiele

2005       Ein Sommernachtstraum, Rolle:Demetrius, Regie:P. Lotschak
               Bad Hersfelder  Festspiele

2005       Die Affaire in der Rue de Lourcine, Rolle: Potard, Regie: U. Waller
               St. Pauli Theater

2005       Der Lord von Barmbeck, Rolle: E. Hannack Regie: U. Waller
               St. Pauli Theater

2004       Der Besuch der alten Dame, Rolle: Loby Regie: K.J. Schildknecht
               Bad Hersfelder Festspiele

2004      Symphonie der Toten, Rolle: Aidin. Regie: D. Yazdkhasti Kampnagel Hamburg

2004      Dreier, Rolle: M2 , Regie: M. Gil Polo Thalia in der Gaußstrasse Hamburg

2004     Tod eines Handlungsreisenden, Rolle: Happy, Regie: W.D. Sprenger
             Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2003/4   Ich bin nicht Rappaport, Rolle: Cowboy, Regie: W. D. Sprenger
              Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2003      Der Pelikan, Rolle: Frederik, Regie: D.Yazdkhasti
              Malersaal Schauspielhaus Hamburg

2003      Bluthochzeit, Rolle: Mond/Sänger, Regie: A. Müther Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2002/3    Die bessere Hälfte, Rolle: W. Featherstone, Regie: A. Müther
               Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2002       Ist das nicht mein Leben, Rolle: P.Hill, Regie: H. Uhlemann  
               Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2002       Besuch der alten Dame, Rolle: Roby/Reporter, Regie: H. Polixa,
               Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2001      Vermummte, Rolle: Naím, Regie: S. Karasch Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2000      Romeo und Julia, Rolle: Abram, Regie: P. Olev Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

2000      Wer hat noch nicht...?, Rolle: Person, Regie: M. Ramos, Spielball-Theater Köln

1999      Straßenhamlet, Rolle: Hamlet, Regie: P.Körner Spielball-Theater Köln

1999      Der Kuss der Spinnenfrau, Rolle: Molina, Regie: M.Ramos/I. Albrecht
              Theater im Hof Köln

1998     Marat/Sade, Rolle: Sade, Regie: D.Yazdkhasti,Studiobühne Köln

1998      Der Tod und das Mädchen, Rolle: Gerardo/Roberto, Regie: D.Yazdkhasti
              Studiobühne Köln 

1997      Mein Kampf, Rolle: Hitler, Regie: D.Yazdkhasti, Studiobühne Köln

1997      Stella, Rolle: Fernando, Regie: Bongort von Roy
              Kammerbühne Bergisch Gladbach u. Siegburg

1996       Endspiel, Rolle: Hamm, Regie: Bongort von Roy
               Kammerbühne Bergisch Gladbach u. Siegburg

1995      Preparadise sorry now, Rolle: Ian, Regie: Bongort von Roy
              Kammerbühne Bergisch Gladbach u. Siegburg

1994      Kommt so wie ihr seid, Rolle: John, Regie:Bongort von Roy
              Kammerbühne Bergisch Gladbach u. Siegburg

1994      Weisman und Rotgesicht, Rolle: Rotgesicht, Regie: Bongort von Roy
             
Kammerbühne Bergisch Gladbach u. Siegburg

1993      Kiss me Kate, Rolle: Lucentio/Paul, Regie: W. Bongort von Roy
              Kammerbühne Bergisch Gladbach u. Siegburg

 

Sänger und Sologitarrist der Bands

-Momtitts -Stonewings -Street Heroes

2005/6   -Die drei glorreichen Vier, Rolle: Doc, Regie: Esther Schweins

 

Schriftstellerische Tätigkeit

1998       “Lyrik II” versch. Gedichte, Martin Werhand Verlag

 

 

 

 

 

Home
Revolver im Klavier–Ein schräges Gangster-Musical aus Hamburgs Goldenen Zwanzigern.

.

.

.

.

.